Liebesgedichte Liebessprüche Gedichte Liebe Freundschaft Gedichte Abschied Gedichte Sehnsucht Gedichte Liebe Zitate
Danke Gedichte Hochzeit Gedichte Muttertag Gedichte Valentinstag Gedichte
Prosa Geschichten







Gedicht des Monats

Eine Fantasie

Auf dieser Seite

Bücher+Geschenk-Tipps
gute Links


Freundschaft Gedichte

die Freundschaft
eine Fantasie
Fragen an die Freundschaft
Freundschaft
Hymne an die Freundschaft
in deine Augen schauen
mein Freund
seit ich dich kenne


Ähnliche Themen

Freundschaft Sprüche
Kurze Liebesgedichte
Liebesgedichte
Liebesgedichte kurz
Lustige Liebesgedichte
Klassische Liebesgedichte
Traurige Liebesgedichte


Neu

Orientalische Liebesgedichte



LIEBESGEDICHTE von
Clemens Brentano
Christian Morgenstern
Johann Wolfgang von Goethe
Max Dauthendey
Rainer Maria Rilke
Sidonie Grünwald-Zerkowitz
Yvan und Claire Goll


_______________________

zitat

Die Phantasie aber ist das
eigentlich Individuelle und
Besondere eines jeden.

- Friedrich Schleiermacher -

_______________________






Schöne Freundschaftsgedichte von der österreichischen Schriftstellerin, Prosaistin und Dichterin Gabriele von Baumberg.

Eine Fantasie

Der Weg von Freundschaft bis zur Liebe
Ist eine blumenreiche Flur:
Nie scheint uns da die Sonne trübe,
Und ringsum lächelt die Natur.

Sie leitet uns durch Rosengänge,
Und zeigt uns fern ein Paradies:
Und Harmonie macht durch Gesänge
Uns diese Frühlingsreise süss.

Wohin wir blicken, sehn wir Segen,
In jeder Pflanze, jedem Kraut.
Lacht immer Freud' uns hold entgegen,
Und Hoffnung grünt, wohin man schaut.

Sie flicht aus ihrem eignen Kranze,
Die schönsten Blätter uns ins Haar,
Und leicht umschwebt im leichten Tanze,
Gleich Elfen, uns der Wünsche Schar.

Aus Wünschen werden endlich Triebe,
Ein Trupp, der stark uns mit sich zieht,
Und plötzlich sind wir in der Liebe
Nur allzu reizendem Gebiet.

Doch, ach, wie traurig und wie trübe,
Wie freudenlos, wie kalt und lang
Ist dann der öde Weg von Liebe
Zur Freundschaft! - Welch ein Übergang!

Wenn Hindernis von allen Seiten
Den müden Wanderer bestürmt,
Und Berge von Unmöglichkeiten
Ihm das Geschick entgegen türmt!

Da gibt es lauter öde Heiden,
Nicht eine blumenreiche Flur,
Und statt der Hoffnung süsser Freuden
Geht Schwermut uns zur Seite nur.

Kurz war der Weg hinan zum Glücke,
Der Liebesfreuden bunte Reihn
Verkürzten ihn: - doch, ach, zurücke
Geht man den langen Weg allein.

Noch glücklich, wenn das Chor der Musen
Ein süsses Saitenspiel beschert,
Das manchmal dem gepressten Busen
Erleichterung und Trost gewährt.

(Gabriele von Baumberg, österreichische Schriftstellerin und Dichterin, 1768-1839)

MEHR GEDICHTE von GABRIELE VON BAUMBERG

An einen Freund vor seiner Abreise

Das Wunderband, wodurch zwey gleich geschaffne Seelen
Beym ersten Blicke sich verbinden und vermählen,
Wird durch Entfernung nur gedehnt.
Es wird von einem Pol bis hin zum andern reichen,
An Dauerhaftigkeit wird's einer Kette gleichen,
Die selbst die Zeit nicht ganz zertrennt.

(Gabriele von Baumberg, österreichische Schriftstellerin und Dichterin, 1768-1839)

Ein Blümchen

Ein Blümchen, das sich zwar nicht mehr
für unsere Lage schickt,
Hab ich doch, Freund, von ungefähr für
dich jüngst abgepflückt.

Denn wiß, als ich es pflückte, hing ein Schmetterling daran,
Ich sah, daß auch ein Schmetterling dies
Blümchen lieben kann.

Dies Wunder der Natur entging dann
meinem Blicke nicht,
Drum schick ich dir den Schmetterling
und das Vergißmeinnicht.

(Gabriele von Baumberg, österreichische Schriftstellerin und Dichterin, 1768-1839)



Liebe darf ich nicht schenken

Liebe? – Liebe darf ich dir nicht schenken:
Ach! das strenge Schicksal will es nicht,
Meiden muß ich dich – dies wird dich kränken,
Aber dich vergessen werd' ich nicht.

Ach! Die Zeit wird deine Triebe lenken,
Folge guter Jüngling deiner Pflicht,
Ewig werth macht mir dein Angedenken,
Was für mich in deinem Herzen spricht.

Ein Gefühl, geläuterter als Liebe,
Grenzenlos wie deine Zärtlichkeit,
Freundschaft, wie vielleicht kein Mann sie beuth,
Sei Ersatz für hoffnungslose Liebe,
Sei der Dank für die besiegten Triebe,
Und der Lohn für deine Redlichkeit.

(Gabriele von Baumberg, österreichische Schriftstellerin und Dichterin, 1768-1839)

Der Morgenkuss nach einem Ball

Durch eine ganze Nacht sich nahe seyn,
So Hand in Hand, so Arm im Arme weilen,
So viel empfinden ohne mitzutheilen -
Ist eine wonnevolle Pein!

So immer Seelenblick im Seelenblick
Auch den geheimsten Wunsch des Herzens sehen,
So wenig sprechen, und sich doch verstehen -
Ist hohes martervolles Glück!

Zum Lohn für die im Zwang verschwundne Zeit
Dann bey dem Morgenstrahl, warm, mit Entzücken
Sich Mund an Mund, und Herz an Herz sich drücken -
O dies ist – Engelseligkeit!

(Gabriele von Baumberg, österreichische Schriftstellerin und Dichterin, 1768-1839)







Mehr Freundschaft Gedichte

Freundschaftsgedichte
von verschiedenen Autoren.

Die Freundschaft, Freundschaft Gedicht von Schiller
Freund! genügsam ist der Wesenlenker, schämen sich
kleinmeisterische Denker, die so ängstlich nach Gesetzen
spähn ...

Fragen an die Freundschaft, Freundschaftsgedicht
Was ist der Inhalt einer Freundschaft? Was der Wert
eines Zuwinkens und Lächelns ...

Freundschaft, Gedicht von Christian Fürchtegott Gellert
Sei ohne Freund; wieviel verliert dein Leben! Wer wird dir Trost und
Mut im Unglück geben und dich vertraut im Glück erfreun ...

Hymne an die Freundschaft, Freundschaft Gedicht von Hölderlin
Rings in schwesterlicher Stille lauscht die blühende Natur;
Aus des kühnen Herzens Fülle tönt des Bundes Stimme nur ...

In deine Augen schauen, kurzes Freundschaft Gedicht
von Monika Minder.

Seit ich dich kenne, kurzes Freundschaft Gedicht
Grüner ist die Wiese seit ich dich kenne.
Spürst du noch die sanfte Brise und die Welle?
Weisst du noch wie alles anfing an dem grossen Gestern? ...

Kurze Freundschaftssprüche
von verschiedenen Autoren.


Gabriele von Baumberg Wikipedia
Leben und Werke.

Gedichte von Gabriele von Baumberg
Auf zgedichte.de

Geburtstagsgedichte Freundin
Schöne Gedichte für die Freundin, den Freund.

Weisheiten Liebe
Tiefgründige Lebensweisheiten und Zitate.

Geschenk & Bücher-Tipps

Freundinnen fürs Leben





Best friends - Tasse bedruckt

Best friends in schöner Schrift auf Tasse gedruckt


Diese Tasse gibt es in verschiedenen Farben
und den Text auch auf anderen Geschenkartikeln
wie Taschen, Thermoskrug, Sofakissen uvm.

Mehr Freundschafts & Liebesgedichte

Freundschaft Gedichte Freundschaft Sprüche
Liebessprüche Danke Gedichte Liebe Zitate
Gedichte Liebe Valentinstag Liebesgedichte
Hochzeit Liebesbriefe Prosa Erzählungen
Kurzgeschichten Sehnsucht

nach oben