Liebesgedichte Liebessprüche Gedichte Liebe Freundschaft Gedichte Abschied Gedichte Sehnsucht Gedichte Liebe Zitate
Danke Gedichte Hochzeit Gedichte Muttertag Gedichte Valentinstag Gedichte
Prosa Geschichten








Romantische Gedichte



__________________________

ROMANTISCHE GEDICHTE

Sehnsucht Gedichte
Schmerz Gedichte
Traurige Gedichte



Liebesgedichte
Liebesgedichte 2

Kurze Liebesgedichte
Liebesgedichte kurz
Lustige Liebesgedichte


LIEBESGEDICHTE von
Brentano
Goethe
Rilke
Sidonie Grünwald-Zerkowitz
Yvan und Claire Goll

__________________________

zitat

Das Wesen der Romantik
ist die Ungewissheit.

- Oskar Wilde -

_______________________







Schöne und romantische Liebesgedichte. Gedichte der Sehnsucht,
der Freundschaft und Liebe.

Wenn die Sonne

Wenn die Sonne blutrot untergeht
Du voll tiefer Liebesglut
Mit mir noch draussen stehst;
Wie kocht mein Blut,
Wie stürmt und schlägt mein Herz,
Mit grossen Wellen himmelwärts.

- © Monika Minder -




Mondscheintrunkene Lindenblüten

Mondscheintrunkene Lindenblüten,
Sie ergiessen ihre Düfte,
Und von Nachtigallenliedern
Sind erfüllet Laub und Lüfte:

Lieblich lässt es sich, Geliebter,
Unter dieser Linde sitzen,
Wenn die goldnen Mondeslichter
Durch des Baumes Blätter blitzen.

Sieh dies Lindenblatt! du wirst es
Wie ein Herz gestaltet finden;
Darum sitzen die Verliebten
Auch am liebsten unter Linden.

Doch du lächelst; wie verloren
In entfernten Sehnsuchtträumen -
Sprich, Geliebter, welche Wünsche
Dir im lieben Herzen keimen?

Ach, ich will es dir, Geliebte,
Gern bekennen, ach, ich möchte,
Dass ein kalter Nordwind plötzlich
Weisses Schneegestöber brächte;

Und dass wir, mit Pelz bedecket
Und im buntgeschmückten Schlitten,
Schellenklingelnd, peitschenknallend,
Über Fluss und Fluren glitten.

- Heinrich Heine 1797-1856, deutscher Dichter, Schriftsteller, Journalist -




Liebst du die Nächte

Liebst du die Nächte
Die warmen Strahlen am Himmel?
Du wolltest sie lieben
für immer.

Dein Wunsch und dein Verlangen
In diesem Zukunftsbangen
Die Liebe zu erlangen,
macht dich gefangen.

- © Monika Minder -




Süsse Früchte

Süsse Früchte hängen in der Luft.
Ich möchte dich küssen
Und den Duft
Deines Atems saugen müssen.
Mit Wonne
Versinken im Abendrot
Unter der glühenden Sonne
Die langsam verdorrt.

- © Monika Minder -


> mehr Kuss Gedichte




In deinen Armen

In deinen Armen liebevoll geborgen.
An dich denken am Abend und am Morgen.
Dir nah sein in der Einsamkeit.
Dich missen und vermissen.
Mich nach dir sehnen müssen.
Ohne Worte in der Dunkelheit.

- © Monika Minder -




So schreit meine Seele

Das Abendrot zerlodert im Moore,
Die Dämmerung spinnt die Seide ein,
Aus dunkelblauem Abendhimmel
Hör ich die wandernden Kraniche schrei’n.

Sie schrei’n so wild, so heiss, so hungrig
Nach ihrer Heimat weit von hier,
So schreit meine Seele hungrig und bange,
Bist du nicht bei mir, immer nach dir.

- Hermann Löns 1866-1914, deutscher Schriftsteller -



Mehr romantische Gedichte

Einsamkeit, Sehnsucht Gedicht
von Ludwig Tieck.

Sehnsucht
Gedicht von Charlotte von Ahlefeld.

Kurze Sehnsucht Gedichte
von Monika Minder.





Link-Tipps

Romantik
Geschichte des Begriffs, Hintergrund, Stilmittel.

Romantik Zitate
Eine Sammlung schöner Zitate über die Romantik.

Liebeskummer Sprüche
Schöne Sprüche der Liebe und Freundschaft.







Bücher- und Geschenk-Tipps

Annas Abschied von der romantischen Liebe





Lass los, was dich klein macht:
Die sieben Schlüssel zu mehr Selbstwertgefühl
(Der kleine Coach)








Weitere romantische Liebesgedichte

Liebesgedichte kurz Traurige Liebesgedichte Liebesbriefe
Sehnsucht Gedichte Trennung Abschied Schmerz
Liebeskummer Liebessprüche Liebesgedichte
Liebe Gedichte Romantische Zitate Kuss
Geschichten Prosa Kurzgeschichten
Danke Glück Naturlyrik




nach oben