Liebesgedichte Liebessprüche Gedichte Liebe Freundschaft Gedichte Abschied Gedichte Sehnsucht Gedichte Liebe Zitate
Danke Gedichte Hochzeit Gedichte Muttertag Gedichte Valentinstag Gedichte
Prosa Geschichten








Die Tage tun weh



__________________________

ABSCHIED GEDICHTE
- Abschied
- die Tage tun weh


Trennung Gedichte
Traurige Liebesgedichte
Schmerz Gedichte


Liebesgedichte 2

Kurze Liebesgedichte
Liebesgedichte kurz
Lustige Liebesgedichte


LIEBESGEDICHTE von
Brentano
Goethe
Rilke
Sidonie Grünwald-Zerkowitz
Yvan und Claire Goll

__________________________

zitat

Wenn wir Abschied nehmen,
wird unsere Neigung, zu dem,
was wir schätzen, immer noch
etwas wärmer.

- Michel de Montaigne -

_______________________







Kurzes Abschied Gedicht, sowie weitere Gedichte und Sprüche über
Liebe und Trauer von Monika Minder.

Die Tage tun weh

Die Äste brechen im Schnee
Die Welt liegt trübselig und einsam.
Die Tage tun weh
Und gehen langsam.

Kälte ist tief eingedrungen.
Ich bin allein,
Leuchte Wunden aus
Und bete in den Himmel hinein.

Die Natur hat ihren Triumph
Wir haben keinen.
Sterben braucht Geduld.
Irgendwann beginnt der Schnee zu weinen.

Die Tage tun so weh!

- © Monika Minder -




Man pflückt heute, was gestern gereift

Man pflückt heute, was gestern gereift
Deine Hand weiss heut' wonach sie greift.
Ein Ende nimmt so seinen Gang
Der neue Anfang wie ein Frühlingsklang.
Ein Ringen, es ist immer schwer
Nach rechts, nach links und kreuz und quer.
Was wir hatten gilt es hoch zu loben
Ein Bündis ohne grosse Sorgen.

- © Monika Minder -




Spuren

Spuren, die sich verlaufen im Sand
in einem Hauch von Ewigkeit.
Vergiss nicht, das Licht war da
und die Asche atmet auch.

- © Monika Minder -




Aus deinem Traum gefallen

Wenn ich aus deinem Traum gefallen bin,
hast du mich vergessen.

- © Monika Minder -


Blumenbild mit kurzem Abschiedspruch

© Bild Monika Minder (darf für private Zwecke frei benutzt werden)



Lampen sind erloschen

Lampen sind erloschen
die einmal herrlich bunt.
Traurig ziehen Wochen
meine Seele wund.

- © Monika Minder -




Manchmal

Manchmal
Verabrede ich mich mit einem Lied
Und spiele mit der Zukunft.
Ich lebe Abschied
Und schmück' mich mit Vernunft,
Denn keine Zeit währt ewig
Keine Blume, die nicht verblüht,
Und wenn der Anfang
Vom neuen Morgen
Mir um die Seele weht,
Dann weiss ich, dass ein Zauber
In jedem Schicksal steht.

- © Monika Minder -



Weitere Abschiedsgedichte
Trennung Gedichte
Traurige Liebesgedichte





Link-Tipps

Abschiedsgedichte
Auf dieser Seite erhalten Sie schöne und stimmige
Abschied- und Trauergedichte, sowie Trauersprüche.

Abschied Zitate
Eine schöne Sammlung auf Wikiquote.

Trauer Gedichte
Einfühlsame Trauer- und Abschiedsgedichte.

Lebensweisheiten
Zitate und Weisheiten, tiefgründig, einfühlsam.

Trauersprüche
Eine Auswahl schöner Trauersprüche.





Bücher- und Geschenk-Tipps

Von Abschied bis Zärtlichkeit.
Die schönsten Liebesgedichte






Sprich zu mir, dass ich es hören kann:
Gedichte über Abschied, Trauer, Tod und neues Leben







Weitere Abschied- und Liebes Gedichte

Trennung Gedichte Liebesgedichte traurige
Abschied Gedichte Sehnsucht Gedichte
Freundschaft Gedichte Liebeskummer Schmerz




nach oben